Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Geschäftsstelle

Rettet die Bäder

Veröffentlicht: Montag, 12.11.2018
Autor: Jonas Reiser

„Alle vier Tage schließt ein Schwimmbad für immer…Immer weniger Kinder Lernen Schwimmen…Deutschland wird zum Land der Nichtschwimmer…“ Mit diesen drastischen Worten Endet das Video zur Kampagne „Rettet die Bäder“ der DLRG. Das Video zeigt ein düsteres Bild, was die Situation der Schwimmbäder in Deutschland angeht. Fakt ist, dass fast 60% der zehnjährigen keine sicheren Schwimmer mehr sind und dass bereits ein Viertel der Grundschulen keinen Zugang mehr zu einem Bad hat. Schaut man auf den Finanzbedarf, den die DLRG bundesweit auf 14 Milliarden Euro schätzt, ist in Zukunft kaum mit einer Verbesserung zu rechnen, wenn es keinen Wandel in der Politik gibt.

Daher hat die DLRG die Kampagne „Rettet die Bäder“ ins Leben gerufen und eine Online-Petition gestartet. Mit deiner Unterschrift kannst auch du einen Beitrag leisten, um dem Bädersterben in Deutschland entgegenzuwirken. Unterschreibe jetzt die Petition, damit wieder mehr Kinder und Jugendliche sichere Schwimmer werden können!

Direkt zu Petition

Infos zur Kampagne

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing