10.05.2019 Freitag  Seminar zur Abrechnung von AEJ- und JBM-Maßnahmen

Am 15. Juni 2019 findet in der Landesgeschäftsstelle in Neumarkt eine Fortbildung zu den neuen Abrechnungsunterlagen statt. Bei dieser Veranstaltung erfahrt ihr, worauf es beim Beantragen von Zuschüssen für AEJ- und JBM-Maßnahmen nach den neuen Rahmenrichtlinien ankommt:

  • Was gehört zu den Antragsunterlagen?
  • Was sind zuwendungsfähige Ausgaben?
  • Wodurch untertscheiden sich AEJ- und JBM-Maßnahmen? Und wann handelt es sich um eine JBM mit großem Teilnehmerkreis?

Angaben zu Förderhöchstsätzen, Mindest- und Höchstteilnehmerzahlen, Altersgrenzen, Rahmenbedingungen und ein Überblick über die Verfahren der Mittelvergabe sollen Licht ins Dunkel bringen und euch die Arbeit mit den neuen Formularen erleichtern.

Wir werden versuchen, die Inhalte praxisnah zu bearbeiten, uns zu den bsherigen Erfahrungen mit den neuen Abrechnungsunterlagen ausgetauschen und offene Fragen zur Kalkulation und Abrechnung nach Möglichkeit klären. Mittagessen inkl. Kaltgetränk sind in der Kursgebühr enthalten. Herzlich willkommen sind alle, die für die Beantragung und Abrechnung von Maßnahmen zuständig sind und solche, die an diese Aufgaben herangeführt werden sollen. Den Link zur Online-Anmeldung und weitere Informationen findet ihr hier: https://tinyurl.com/y67rvfut

Kategorie(n)
Bildungsarbeit

Von: Anke Skowronek

E-Mail an Anke Skowronek:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden