16.04.2019 Dienstag  Landesjugendrat in Pullach

Auf Burg Schwaneck in Pullach bei München fanden vom 12.04. -14.04.2019 die Vorstandssitzung sowie der Landesjugendrat der DLRG-Jugend Bayern statt. Der Vorstand, Vertreter aus vielen Bezirken, Referenten und Interessierte berichteten und diskutierten über aktuelle Themen der Landesjugend. Unter anderem wurde von der Arbeitsgruppe Prävention sexualisierter Gewalt ein Schutzkonzept vorgestellt, welches vom Landesjugendrat einstimmig beschlossen wurde.

Neben der Gremienarbeit stand ein Workshop zum Thema Konflikte auf dem Plan. Der Mediator und Referent Bart van Eijk vermittelte in Theorie und Praxis, wie Konflikte entstehen und wie man konstruktiv mit diesen umgeht. Ein spannendes Thema, welches persönlich und in der Verbandsarbeit eine Bereicherung sein kann.

Besonders gefreut haben wir uns über den Besuch der Vertreter der Jugend der Wasserwacht Bayern und der Malteserjugend Bayern. Austausch und Zusammenarbeit zwischen den Jugendverbänden ist uns ein wichtiges Anliegen, welches wir weiter vorantreiben möchten.

Natürlich kam der Spaß auch nicht zu kurz! Insbesondere die in der Jugendbildungsstätte vorhandene Kegelbahn bescherte uns zwei interessante und lustige Abende mit viel Austausch. Der nächste Landesjugendrat findet vom 15.11. – 17.11.2019  in Donauwörth im Bezirk Schwaben statt.

Kategorie(n)
Gremienarbeit

Von: Jonas Reiser

E-Mail an Jonas Reiser:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden