Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Eisregelsaison gestartet

Veröffentlicht: Montag, 06.11.2017
Autor: Mirjam Obermeier

1. Eisregelaktion in der Grundschule Altdorf

Auch wenn dieser Oktober sehr mild war, wird der kalte Winter in den nächsten Monaten sicher nicht lange auf sich warten lassen. Die Seen und Bäche frieren scheinbar richtig zu und sind v.a. für Kinder verlockend auf dem Eis zu spielen. Doch oft hält das Eis nicht, so wie es von außen verspricht, sodass man sich schneller als man schaut in einer Notsituation befindet. Wie man sich dann richtig verhält, durften die fünf  1. Klassen der GS Altdorf erfahren.

Spielerisch wurden ihnen wichtige Grundlagen zur Selbst- und Fremdrettung bei Unfällen an zugefrorenen Gewässern, sowie einfache Erste Hilfe Maßnahmen und das Absetzen eines Notrufes beigebracht. Sie erfuhren wie kalt so ein Eiswasser wirklich ist, welche Folgen dieses in kurzer Zeit für den Körper hat und wie man anderen dann erste Hilfe leistet. Die Kinder waren mit großem Eifer dabei, und hatten v.a. viel Spaß andere Kinder aus dem vermeintlichen Eis zu ziehen und sich gegenseitig in der Rettungsdecke einzuwickeln. Die DLRG - Jugend Bayern ist für die Saison 2017/18 fast vollständig ausgebucht und führt Eisregelaktionen in Grundschulen und Kindergärten in ganz Bayern durch. Für Tipps und Tricks zur Durchführung könnt ihr euch an schulaktion@bayern.dlrg-jugend.de

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing