DLRG-Jugend - Bayern
E-Mail an Maurice-Pierre Dippold:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

06.07.2016 Mittwoch Abschlussveranstaltung der Aktion "Sichere Schwimmer" mit Staatssekretär Bernd Sibler

Abschlussveranstaltung in Ausburg

Insgesamt 112 Schüler der Grundschulen Hammerschmiede und St. Anna erhielten am 06. Juli 2016 im Rahmen der Abschlussveranstaltung der Aktion "Sichere Schwimmer" ihre Teilnehmerurkunden von den beiden Schwimmtrainerinnen der DLRG, Doris Lippmann und Susanne Spaar, sowie Bernd Sibler, dem Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst. Zudem konnten an die Schüler 35 Seepferdchen, 72 Jugendschwimmabzeichen in Bronze und 14 Jugendschwimmabzeichen in Silber vergeben werden. Frank Lippmann (1. Vorsitzender des DLRG KV Augsburg/Aichach-Friedberg) und Rosemarie Schenk von der AOK Bayern überreichten als Präsente Schwimmbrillen und Wasserbälle an die Schüler.

Die Aktion "Sichere Schwimmer" der DLRG-Jugend Bayern in Zusammenarbeit mit der AOK Bayern und dem Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege soll durch einen intensivierten Schwimmunterricht an Grundschulen Ertrinkungstode verhindern - bayernweit verlassen etwa ein Drittel der Grundschüler die vierte Klasse als unsichere Schwimmer. Insgesamt sind mehr als 20 Schulen an dem Projekt beteiligt.

Von: Maurice-Pierre Dippold

zurück zur News-Übersicht

Kritik, Fehler und Anregungen
bitte an DLRG-Jugend - LV Bayern
webmaster@bayern.dlrg-jugend.de
© DLRG-Jugend
zuletzt geändert am 08.09.2016 um 22:24 Uhr
von DLRG-Jugend - LV Bayern