Aktivitätenmarktplatz

Alle Netflixserien schon durch? Bußgeld schon kassiert, weil ihr im Park gechillt habt? Und mal ehrlich...den ganzen Tag für die Prüfungen lernen ist doch auch keine Alternative. Wir haben uns hingesetzt und 22 außergewöhnliche Ideen gesammelt die ihr euch super Beschäftigen könnt. Da ist mit Sicherheit was dabei!

 

Probierlust gegen Corona-Frust

  1. Ein Projekt verwirklichen oder ein neues Hobby beibringen. Jeder kennt es: die eine Sache, die man schon immer mal machen wollte. Jetzt ist die perfekte Zeit dafür: Egal ob Du schon immer ein Instrument lernen, eine Sprache lernen oder dir was eigenes kleines selbst bauen wolltest.... ran an das Projekt!
     
  2. Osterlämmer oder Osterplätzchen (Bilder und Rezept Anja) backen und in der Nachbarschaft verteilen. (natürlich nur vor die Tür)
  3. Etwas lernen, das Du später in der DLRG-Jugendarbeit einsetzen kannst:
    Zum Beispiel:
  4. Sport zuhause machen: Mittlerweile gibt es unzählige Youtube-Formate, mit denen Du richtig fit bleiben kannst. Denn: Die Küste kommt bestimmt ;)
  5. Coole Podcasts entdecken: die kurzen oder langen Episoden sind ein wunderbarer und informativer Zeitvertreib: https://www.podcast.de/podcasts/
     
  6. TED Talk: Verlier dich im Universum des fast unbegrenzt vorhandenen Wissens und lerne neue interessante Dinge dazu. Schau dich einfach mal auf www.ted.com
     
  7. Briefe schreiben: Klingt vielleicht oldschool, ist aber ganz schön schön! Gerade Freunde oder Familie, die weiter weg wohnen, freuen sich bestimmt über eine Nachricht von euch.
     
  8. Puzzeln: der perfekte Zeitvertreib, mit dem man auch die langweiligsten Stunden alleine rumkriegt: https://www.google.com/search?q=puzzle&client=firefox-b-d&source=lnms&tbm=shop&sa=X&ved=2ahUKEwiV-Mjck8zoAhX1QkEAHY87AzgQ_AUoAXoECAwQAw&biw=1280&bih=584
     
  9. Basteln mit Salzteig: so einfach selbst herzustellen und so vielseitig und kreativ einsetzbar:
  10. Singen oder Musizieren ist ein Spaßbringer und Stimmungsaufheller. Alte Noten auskramen oder ein neues Stück einüben. Du kannst bei der bundesweiten Aktion „Musik aus dem Fenster“ dabei sein und von Zuhause aus ein Zeichen für Solidarität setzen. Notenmaterial zur Aktion findest du unter https://www.nbmb-online.de/nachricht/archiv/2020/03/25/artikel/musik-aus-dem-fenster-geht-weiter/
     
  11. Glückstagebuch führen, um aufs Positive konzentriert zu bleiben und die psychische Widerstandskraft zu stärken – online oder in Buchform:
  12. Auf eine Lächel-Safari gehen: finde ein Lächeln in der Natur oder an deinem Wohnort und teile es auf https://www.instagram.com/explore/tags/l%C3%A4chelsafari/
     

  13. Jonglieren lernen (auch mit Klopapierrollen): http://www.jong.de/jonglieren/anleitung.html
     

  14. Grüße aus der Streichholzschachtel: leere Streichholzschachteln dienen als originelle Verpackung für kleine Überraschungsbotschaften

  15.  Chat-Story erstellen und als Film speichern

  16. Trickfilmdrehen klingt kompliziert, ist aber mit den richtigen Apps gar nicht so schwer

  17. Wildkräuter sammeln und was Leckeres draus kochen:

  18. Malen, zum Beispiel ein Zentangle: einfach mal googlen, was das ist. Spoiler: macht sehr viel Spaß!
     

  19. Nachbarschaftshilfe anbieten und annehmen: Tipps und Tricks gibt es auch unter https://www.adac.de/news/corona-nachbarschaftshilfe/ und www.nebenan.de
     

  20. Visionboard zusammenstellen: So findest du heraus, was du wirklich willst (https://www.youtube.com/watch?v=9msrNnoSVjY)
     

  21. Pictures of the Year: Stellt die schönsten Schnappschüsse eines Jahres als Diashow oder Fotobuch zusammen: https://www.cewe.de/cewe-fotobuch.html
     

  22. Bucketlist anlegen: Eine Bucket List (auch Löffelliste genannt) ist eine selbstgeschriebene Liste von Dingen, die du in deinem Leben erleben möchtest, bevor du sprichwörtlich den Löffel abgibst (engl. to kick the bucket). In der Liste darf alles stehen, was dich bewegt, interessiert oder dein Herz höherschlagen lässt. Wo willst Du unbedingt mal hin? Was willst Du auf jeden Fall mal machen? Jetzt ist die Zeit um große Pläne zu schmieden.