Antrag auf Freistellung

Arbeitnehmer können sich in Bayern ab dem vollendeten 16. Lebensjahr für Zwecke der Jugendarbeit von der Arbeit freistellen lassen, sofern dies durch die Gliederung (OV/KV-, Bezirks-, Landesjugend) unterzeichnet wird. Der Antrag muss mindestens vier Wochen vor dem Freistellungszeitraum schriftlich bei eurem Arbeitgeber eingereicht werden. Ihr habt hierbei jedoch keinen Anspruch auf Verdienstausfall.

Schüler haben kein Recht auf Freistellung, aber viele Schulen bewilligen einen Freistellungsantrag trotzdem.

Antragsformular