Vorstand

Jonas Kipfstuhl, Vorsitzender der DLRG-Jugend Bayern

Nach seiner erfolgreichen ersten Legislaturperiode im Vorstand der DLRG-Jugend Bayern hat der 24-jährige Jonas Kipfstuhl im Mai 2015 das Steuer übernommen. Wichtige Erfahrungen sammelte er zuvor während seinem FSJ in der Landesgeschäftsstelle.

Marco Ahnert, Stellv. Vorsitzender

Der aus Nürnberg stammende Marco Ahnert ist das jüngste Mitglied des Vorstandes. Er arbeitet als Elektroniker für Geräte und Systeme und in seiner Freizeit fährt er gerne Fahrrad und geht gerne Klettern aber Schwimmen ist ihm natürlich auch sehr wichtig. In den vergangenen Jahren konnte Marco schon einige Erfahrungen im seinem Bereich der Bildungsarbeit sammeln und möchte weiterhin die DLRG-Jugend Bayern voran bringen.

In der Vorstandsarbeit liegt ihm Kommunikation sehr am Herzen.

Lisa Schick, Stellv. Vorsitzende

Die stellvertretende Vorsitzende Lisa Schick ist seit 2003 Mitglied im OV Herzogenaurach und hat bei ihrem Bundesfreiwilligendienst 2013/14 die Arbeit der DLRG-Jugend Bayern kennen gelernt. Im Vorstand ist sie überwiegend für den Rettungssport zuständig, vor allem plant, organisiert und führt sie die jährlich stattfindenden Bayerischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen durch. Neben ihren Aufgaben auf Bundesebene ist sie auch in der Zielkommission der DLRG-Jugend aktiv. Neben ihrem Engagement in der DLRG studiert Lisa an der FAU Erlangen-Nürnberg Realschullehramt.


Felix Dürnberger, Stellv. Vorsitzender

Der stellvertretende Vorsitzende Felix Dürnberger wurde am 06.05.2018 in den Landesjugendvorstand gewählt. Er ist 2009 in den OV München-Mitte eingetreten, nachdem er dort das Rettungsschwimm-abzeichen in Silber erworben hat. Bevor er seine Arbeit in der Landesjugend begann war er bereits für eine Wahlperiode Vorsitzender der OV Jugend, sowie als Organisator für das jährliche „Isarschwimmen“ aktiv. Neben seinem Engagement bei der DLRG hat er 2017 sein Physikstudium beendet und arbeitet seitdem als Entwickler für Leistungshalbleiter in München.

Leon Weichelt, Stellv. Vorsitzender

Leon Weichelt wurde im Mai 2018 neu in den Landesjugendvorstand der DLRG-Jugend Bayern gewählt. Auch auf Ortsverbandsebene übernimmt Leon bereits Verantwortung als stellvertretender Jugendvorsitzender in Pleinfeld. Nun freut er sich diese Erfahrungen auf Landesebene einbringen zu können. Neben seinem Engagement in der DLRG-Jugend Bayern geht er gerne Schwimmen, Angeln, Fahrradfahren oder macht Kampfsport. Demnächst beginnt er eine Lehre als Schornsteinfeger.

 

 

Katrin Farnbauer, Schatzmeisterin

Die Schatzmeisterin Katrin Farnbauer ist 27 Jahre alt, seit 2000 Mitglied in der DLRG und arbeitet bei der bayerischen Steuerverwaltung in München.  Zu ihren Hobbys gehören neben dem Schwimmen, das Wandern und vor allem das Reisen. Mit ihren bisherigen Erfahrungen aus den letzten drei Jahren möchte sie die DLRG-Jugend Bayern weiter voran bringen auch im Hinblick auf das Finanzielle. Auch auf Bundesjugendebene ist sie vertreten und wurde am 19. Bundesjugendtag in Berlin als Revisorin gewählt.

Motto: Man muss das Unmögliche versuchen um das Mögliche zu erreichen und auch kleine Pfade führen oft zu großartigen Ergebnissen.

Clemens Lissner, Stellv. Schatzmeister

Als Mitglied des Vorstands der DLRG-Jugend Bayern war Clemens Lissner bereits zweiten Mal mit von der Partie. Nun untersützt er Katrin als Stellv. Schatzmeister. Er studiert Realschullehramt in Regensburg. Wenn er nicht für die DLRG-Jugend unterwegs ist, macht er gerne Sport, wie zum Beispiel Schwimmen oder Radfahren. Mit seinen Erfahrungen aus den letzten Jahren möchte er die DLRG-Jugend weiter voranbringen. Clemens freut sich auf gute Zusammenarbeit.

Dr. Manuel Friedrich, Vertreter vom Stammverband

Mit Dr. Manuel Friedrich kehrt ein langjähriger Mitstreiter für die Jugendarbeit zurück in den Landesjugendvorstand. Manuel engagierte sich bereits als Vorsitzender der DLRG-Jugend Bayern und später als Geschäftsführer der Landesjugend für die Belange der Jugend ein.