DLRG-Jugend

Herzlich Willkommen bei der DLRG-Jugend Bayern

Der DLRG-Jugend Bayern gehören alle Mitglieder der DLRG Bayern bis einschließlich 26 Jahre an, derzeit circa 20.000 Kinder und Jugendliche. Durch kinder- und jugendspezifische Aktivitäten werden Maßnahmen gefördert, die Menschen davor bewahren, zu ertrinken. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Wasserrettung und das Bemühen Voraussetzungen für selbstorganisierte und sinnvolle Freizeitgestaltung zu schaffen. Durch kreative Jugendarbeit und Angebote im sportlichen, sozialen, kulturellen und politischen Bereich sollen Jugendliche und junge Erwachsene motiviert werden ehrenamtliche Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen.

Jugend aktuell

29.08.2019 Donnerstag

 

Abschied von unseren Bufdinen Alina und Sabrina


Wie schnell doch so ein Jahr vergeht... Gestern haben wir unsere Bufdinen Alina und Sabrina verabschiedet, die ihre vielfältigen Aufgaben ein ganzes Jahr lang sehr gut gemeistert haben. Von Bade- und Eisregelaktionen an Schulen und in Kindergärten bis zu Geocaching- und Aquamobilangeboten begeisterten sie große und kleine Zuhörer.   Liebe Sabrina, liebe Alina, wir bedanken uns ganz herzlich für eure geleistete Arbeit und euer großes Engagement und freuen uns sehr, wenn ihr wieder mal bei uns in der Geschäftsstelle oder auf einer Veranstaltung vorbeischaut - natürlich als Gäste;) Mit einem bunten Strauß an DLRG-Erfahrungen im Gepäck wünschen wir euch gute Weiterreise und auf eurem weiteren Weg persönlich und beruflich alles Gute und viel Erfolg! Es war schön mit... mehr


26.08.2019 Montag

 

Förderpreis DLRG & Schule


Für besonderes Engagement von Schulen im Bereich der Schwimmausbildung


Der Förderpreis DLRG & Schule ehrt Schulen, die ein überdurchschnittliches Maß an Engagement und Einsatz aufbringen, mit einem DLRG Schulsiegel. Der Förderpreis soll dazu beizutragen, eines der großen Ziele der DLRG „jedes Kind soll ein sicherer Schwimmer werden“ zu realisieren. Als größter Anbieter von Anfängerschwimmkursen in Deutschland beobachtet die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) seit Jahren eine Zunahme an Nichtschwimmern in Deutschland. Die Ursachen hierfür sind vielfältig und reichen von Bäderschließungen über auf Jahre ausgebuchte oder zu teure Schwimmkurse bis hin zu Kursen mit zu wenigen Lerneinheiten, um die neu erlernte Schwimmlage zu festigen. Auch die verschiedenen kulturellen Hintergründe und die Vielzahl zugewanderter Familien haben  die... mehr


02.08.2019 Freitag

 

Versicherungskammer Bayern ResQ-Cup 2019


Wasser, Strand und diesmal auch Sonne! Vom 19.-21. Juli 2019 trafen sich ca. 400 Teilnehmende, Kampfrichter und Helfer zum 17. Versicherungs-kammer Bayern ResQ-Cup am Großen Brombachsee. Am Samstag wurden die Besten in den Disziplinen Flossenschwimmen, Kleiderschwimmen, Paddelboot fahren, Run-Swim-Run, Life Saver, Rettungsball-Weitwurf, Rettungsleine (50m) und im kombinierten Retten ermittelt. Als Ehrengäste duften wir pünktlich zur Eröffnung der Wettkämpfe Herrn Landrat Wägemann, den Präsidenten des DLRG Landesverbands Bayern, Herrn Ingo Flechsenhar, sowie Martin Fleischer, Vorstandsmitglied der Versicherungskammer Bayern und Vorsitzender des Kuratoriums der DLRG in Bayern, nebst Familie recht herzlich begrüßen. Sie starteten nach ihren Grußworten mit einem Weißwurstfrühstück am... mehr