DLRG-Jugend

Herzlich Willkommen bei der DLRG-Jugend Bayern

Der DLRG-Jugend Bayern gehören alle Mitglieder der DLRG Bayern bis einschließlich 26 Jahre an, derzeit circa 20.000 Kinder und Jugendliche. Durch kinder- und jugendspezifische Aktivitäten werden Maßnahmen gefördert, die Menschen davor bewahren, zu ertrinken. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Wasserrettung und das Bemühen Voraussetzungen für selbstorganisierte und sinnvolle Freizeitgestaltung zu schaffen. Durch kreative Jugendarbeit und Angebote im sportlichen, sozialen, kulturellen und politischen Bereich sollen Jugendliche und junge Erwachsene motiviert werden ehrenamtliche Aufgaben und Verantwortung zu übernehmen.

Jugend aktuell

28.11.2018 Mittwoch

Verstärkung für den Landesjugendvorstand


Im Rahmen des Landesjugendrates wurde Kathrin Wienböker einstimmig zur neuen stellvertretenden Vorsitzenden der DLRG-Jugend Bayern gewählt. Die Möglichkeit hierzu wurde mit einem entsprechenden Beschluss beim Landesjugendtag im Frühjahr 2018 geschaffen. Kathrin kennt sich als ehemalige Bundesfreiwillige des DLRG OV Gmund am Tegernsee bestens im Verband aus und möchte nun die Jugend auch auf Landesebene unterstützen. Außerdem hat Anna Bauereiß das Amt der Landesjugendratsvorsitzenden turnusgemäß niedergelegt. Wir bedanken uns bei Anna für ihr Engagement und die stets sehr gute Zusammenarbeit. Als ihre Nachfolgerin wurde Jasmin Schamberger aus dem Bezirk Mittelfranken und Dominik Daub aus Schwaben als Stellvertreter gewählt. Wir gratulieren allen neu Gewählten herzlich und wünschen... mehr


27.11.2018 Dienstag

Landesjugendrat mit Zukunftswerkstatt und Jahresabschlussfeier


Dieses Wochenende trafen sich Vertreter der DLRG-Jugend aus ganz Bayern im CVJM-Freizeitheim in Münchsteinach zum Landesjugendrat, um zu Diskutieren und Entscheidungen für die Landesjugend zu treffen. Das Motto dieses Jahr: Zurück in die Zukunft. Es wurde berichtet, dass die Ausbildung von Jugendgruppenleitern wieder erfolgreich angelaufen ist und dass auch dieses Jahr hunderte Bade- und Eisregeltrainings an Schulen und Kindergärten durgeführt werden konnten. Auch in den anderen Bereichen, wie bei der Ausbildung von Kinder- und Jugendschwimmtrainern, arbeitete das Team der Ehrenamtlichen erfolgreich zusammen und leistete so einen wichtigen Beitrag zur Vermeidung von Ertrinkungsfällen. Mehr als 50 Kinder- und Jugendschwimmtrainer konnten alleine im Jahr 2018 bayernweit ausgebildet... mehr


22.11.2018 Donnerstag

DLRG-Jugend bezieht klar Stellung gegen Rechtspopulismus


Einstimmig haben die Delegierten der DLRG-Jugend beim Bundesjugendtag in Wolfsburg ein Positionspapier gegen Rechtspopulismus verabschiedet. Darin wird ausführlich begründet, warum rechtspopulistische Positionen sich nicht mit den Werten der DLRG-Jugend, Demokratie, Humanität, Solidarität, Pluralität, Interkulturalität, Ganzheitlichkeit und gegenseitigem Respekt, vereinbaren lassen. In dem Text heißt es unter anderem: "Bei der Betrachtung und dem Vergleich der Positionen von Jugendverbänden, wie der DLRG-Jugend und rechtspopulistischen Programmen zeigt sich, dass sich diese diametral entgegenstehen und nicht miteinander zu vereinbaren sind. Als DLRG-Jugend sprechen wir uns klar gegen Rassismus, Sexismus, Homophobie, Antisemitismus, Sozialdarwinismus und jede weitere Art von... mehr