DLRG-Jugend - Bayern

Kostenlos bestellen

Infomationsmaterialien für Schulen und Kindergärten können Sie hier bestellen.

Bade- / Eisregeltraining

Alle Informationen zu den Bade- und Eisregeltrainings der DLRG-Jugend Bayern gibt es hier.

Newsletter ...

Hier kannst du dich für den Empfang des DLRG-Jugend Bayern Newsletters eintragen.

Die DLRG-Jugend Bayern sucht eine(n) Jugendsekretär(in)

Ab sofort sind wir auf der Suche nach neuen Mitarbeitern als Jugendsekretär(in).

Die ausführliche Stellenanzeige gibt es auf einer extra Seite oder als PDF.

Bildungsprogramm 2018

Die aktuellen Seminare für 2018 sind in Planung.

Alle Temine, die bereits fest stehen, sind in unserere Seminarlsite veröffentlicht.

Ein regelmäßiger Blick auf die Seminarhomepage lohnt sich also! Dort könnt ihr euch auch anmelden und die vollständige Ausschreibung inkl. Teilnahmebedingungen einsehen. Außerdem findet ihr auf der Seite die Seminarbedingungen und Reisekostenregelung.

Jugend aktuell

15.11.2017 Mittwoch

Bayerische Meisterschaften im Rettungsschwimmen 2018


Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass die Bayerischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen mit Landesjugendtreffen im nächsten Jahr vom 22.06.-24.06.2018 im oberfränkischen Bayreuth stattfinden! Weitere Infos findet ihr auf unserer Veranstaltungsseite: https://bayern.dlrg-jugend.de/veranstaltungen/bayerische-meisterschaften/bm2018.html mehr


06.11.2017 Montag

BufDi on Tour


mein Name ist Mirjam Obermeier, ich  bin 18 Jahre alt und bin seit Oktober 2017 die neue Bundesfreiwillige in der DLRG Geschäftsstelle Neumarkt. Nach dem Abi hatte ich überhaupt keinen Plan, was danach kommen soll und was mal aus mir werden soll; vor allem wollten Freunde und Familie immer wieder wissen, welchen Beruf ich nun ergreifen werde oder was ich studieren möchte. Da ich selbst jedoch wie gesagt äußerst unschlüssig darüber war, habe ich für mich festgestellt: „Ich brauch eine Auszeit. Zeit, um mich zu orientieren und um Erfahrungen zu sammeln.“ So bin ich zufällig durch eine Bekannte (die in der DLRG aktiv ist) darauf gekommen, in Neumarkt als Bufdine anzufangen. Von einem BFD habe ich schon ein paar Mal etwas gehört und war interessiert daran herauszufinden, was bei der DLRG... mehr


06.11.2017 Montag

Eisregelsaison gestartet


1. Eisregelaktion in der Grundschule Altdorf
Auch wenn dieser Oktober sehr mild war, wird der kalte Winter in den nächsten Monaten sicher nicht lange auf sich warten lassen. Die Seen und Bäche frieren scheinbar richtig zu und sind v.a. für Kinder verlockend auf dem Eis zu spielen. Doch oft hält das Eis nicht, so wie es von außen verspricht, sodass man sich schneller als man schaut in einer Notsituation befindet. Wie man sich dann richtig verhält, durften die fünf  1. Klassen der GS Altdorf erfahren. Spielerisch wurden ihnen wichtige Grundlagen zur Selbst- und Fremdrettung bei Unfällen an zugefrorenen Gewässern, sowie einfache Erste Hilfe Maßnahmen und das Absetzen eines Notrufes beigebracht. Sie erfuhren wie kalt so ein Eiswasser wirklich ist, welche Folgen dieses in kurzer Zeit für den Körper hat und wie man anderen dann... mehr


25.10.2017 Mittwoch

DLRG-Jugend Bayern zu Besuch im Bayerischen Landtag


Die Delegation der DLRG-Jugend Bayern im Plenarsaal des Bayerischen Landtages, v.l.n.r.: Anna Bauereiß, Anke Skowronek, MdL Dr. Gerhard Hopp, Katrin Farnbauer, Clemens Lissner, Jonas Kipfstuhl, Lisa Schick, Jürgen Liegl, Dr. Christoph Freudenhammer

Die Delegation der DLRG-Jugend Bayern im Plenarsaal des Bayerischen Landtages, v.l.n.r.: Anna Bauereiß, Anke Skowronek, MdL Dr. Gerhard Hopp, Katrin Farnbauer, Clemens Lissner, Jonas Kipfstuhl, Lisa Schick, Jürgen Liegl, Dr. Christoph Freudenhammer

Einladung von MdL Dr. Gerhard Hopp
Am 24. Oktober 2017 machte siche eine 8-köpfige Delegation der DLRG-Jugend Bayern auf zu einem Besuch im Bayerischen Landtag. Der jugendpolitische Sprecher der CSU-Fraktion, MdL Dr. Gerhard Hopp, hatte dien DLRG-Jugend Bayern ins Maximilianeum in München eingeladen. Die Gruppe bestehend aus den Vorstandsmitgliedern Jonas Kipfstuhl, Katrin Farnbauer, Lisa Schick und Clemens Lissner, Jugendvorsitzende der DLRG-Jugend Mittelfranken, Anna Bauereiß, den Hauptberuflichen Anke Skowronek und Jürgen Liegl sowie dem neugewählten Bundesjugendvorsitzenden, Dr. Christoph Freudenhammer, konnten bei dieser Veranstaltung viele spannende und interessante Informationen aus erster Hand erhalten. Dr. Gerhard Hopp vermittelte bei der Führung durch den Landtag viel Hintergrundwissen zu den... mehr


18.10.2017 Mittwoch

Stellenausschreibung "Jugendsekretär"


DLRG-Jugend Bayern sucht einen neuen Jugendsekretär
Die Jugend der DLRG im Landesverband Bayern e.V. sucht für ihre Landesgeschäftsstelle in Neumarkt in der Oberpfalz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Jugendsekretär(in) für Vertretungsaufgaben, Finanzen, Großveranstaltungen und Projekte in Vollzeit mit 40 Wochenstunden. Ihre Aufgaben: • Innerverbandliche Koordinationsaufgaben und Vertretung des Verbandes nach außen • Betreuung von bestehenden in Initiieren von neuen Projekten • Planung, Beschaffung, Bewirtschaftung, Überwachung und Nachweis der Finanzmittel des Jugendverbandes • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Tagungen, Großveranstaltungen und Projekten • Öffentlichkeitsarbeit (Zeitungen, Internet, Aktionen, usw.) und Lobbyarbeit • Vertretung der DLRG-Jugend in ihren Dachverbänden • Beratung... mehr


20.09.2017 Mittwoch

Eure neue Bildungsreferentin


Hallo zusammen, seit 1. September verstärke ich als neue Bildungsreferentin das Team der DLRG-Jugend Bayern in der Landesgeschäftsstelle in Neumarkt. Auf diesem Weg möchte ich mich euch kurz vorstellen. Mein Name ist Anke Skowronek. Ich bin 47, verheiratet und habe zwei erwachsene Töchter. Die Einarbeitung in das abwechslungsreiche Aufgabenspektrum läuft und ich hoffe, dass ich euch bald bei der Weiterentwicklung der DLRG-Jugend Bildungsarbeit tatkräftig unterstützen kann. Auf eine gute Zusammenarbeit! Herzliche Grüße schickt Anke     mehr


11.09.2017 Montag

Noch 1 Stelle frei im Bundesfreiwilligendienst


Schule zu Ende, Ausbildung oder Studium noch nicht fest? - Wir bieten noch die Möglichkeit kurzfristig bei uns einzusteigen im BFD! - Eine Stelle im Bundesfreiwilligendienst in der DLRG-Jugend Bayern ist noch frei! - Meldet Euch schnell bei uns, dann klappt der Einstieg baldmöglichst. Hier gehts zur Stellenausschreibung: https://bayern.dlrg-jugend.de/ueber-uns/stellenangebote.html mehr


11.09.2017 Montag

Baderegelkrone 2017


Preisverleihung für Gliederungen mit den meisten Schulaktionen
Bereits zum achten Mal wird die Baderegelkrone verliehen, an die Gliederung in Bayern, welche am aktivsten Präventionsangebote in Kindergärten und Schulen anbietet und durchführt. Für die drei Gliederungen mit den meisten Trainings gibt es eune Preisverleihung am 25. Novemer 2017 in Wirsberg. Wer teilnehmen möchte, sendet bitte eine Bewerbung mit Art und Anzahl der durchgeführten Trainings, sowie Anzahl der teilgenommenen Kinder an baderegelkrone2017@bayern.dlrg-jugend.de . Es werden nur vollständige Bewerbungen an die angegebene E-Mailadresse berücksichtigt. Bewerbungsschluss ist der 13.11.2017. Gewertet werden alle DLRG-Elternabende und DLRG-Bade- und Eisregeltrainings in Grundschulen und Kindergärten im Zeitraum vom 12.11.2016 bis 10.11.2017. Die Trainings müssen ohne Schulteamer... mehr


01.08.2017 Dienstag

Stellenausschreibung "Bundesfreiwilligendienst"


Die DLRG-Jugend Bayern sucht eine(n) engagierte(n) Jugendliche(n), der/die Interesse an einem Bundesfreiweilligendienst in der Geschäftsstelle der DLRG-Jugend Bayern in Neumarkt hat. Beginn der Tätigkeit in der Geschäftsstelle Neumarkt kann zwischen dem 01.09. und 01.10. erfolgen - oder nach Vereinbarung. - Mindestdienstzeit sind 6 Monate - in der Regel ein Jahr. Folgende Aufgaben und Herausforderungen warten auf Dich: » Leitung (Planung und Durchführung) von Aktionstagen in Grundschulen und Kindergärten bayernweit, darunter Aufgaben wie Terminkoordination, Materialplanung, Pressearbeit, Erstellung von Leitfäden, … » Mitarbeit bei der Qualifizierung von DLRG-Schulteamern » Beratung und Unterstützung der DLRG-Vereine bei der Durchführung von Aktionstagen » 3 Wochen Wachdienst... mehr


16.01.2017 Montag

Wenn Ertrinken nicht nach Ertrinken aussieht


Artikel von Marco Lietz
  Was man über das Ertrinken wissen sollte, um die Gefahr für Kinder und Erwachsene zu minimieren. Jedes Jahr sterben in Deutschland mehr als 400 Menschen durch Ertrinken. In vielen Fällen befinden sich weitere Badegäste in unmittelbarer Nähe und beobachten den Vorgang – weil Sie keine Ahnung haben, was dort gerade passiert. Kein Schreien, kein Winken und kein Gestrampel. Im Gegenteil, es ist ein leiser Tod und passt gar nicht in das durch das Fernsehen vermittelte Bild. Diesem Phänomen ist Mario Vittone, Rettungshubschrauberpilot und Rettungsschwimmer der U.S. Coast Guard in New Orleans, in seinem Artikel „Drowning Doesn´t Look Like Drowning“ nachgegangen und hat damit für sehr viel Aufsehen gesorgt. Der folgende Artikel ist eine Übersetzung aus dem Original. Wenn Ertrinken... mehr


Kritik, Fehler und Anregungen
bitte an DLRG-Jugend - LV Bayern
webmaster@bayern.dlrg-jugend.de
© DLRG-Jugend
zuletzt geändert am 17.10.2017 um 10:46 Uhr
von DLRG-Jugend - LV Bayern