DLRG-Jugend - Bayern

Präventionskampagne "Cool & Sicher!"

Mit der Kampagne Cool & Sicher! möchte die Jugend der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Bayern die Menschen über das richtige Verhalten im, auf und am Wasser und Eis aufklären. Unterstützt wird

die Kampagne von der Versicherungskammer Bayern.

Das Projekt war für die Dauer September 2009 bis Dezember 2012 angelegt. Das Projekt wirkt nachhaltig und wird derzeit auch noch bayernweit fortgeführt. Die Kampagne beinhaltet interaktive Lerneinheiten in Kindergärten und Schulen, die spielerisch die Bade- und Eisregeln vermitteln. Die

Trainings bieten durch die praktischen Übungen ein hohes Maß an Anschaulichkeit und einen hohen Grad an Aktivität und situativer Problemlösung. Damit steigt die Motivation beim Lernen und die Erinnerungsleistung für richtiges Verhalten im Bad und in Freigewässern.

Des Weiteren fanden Ausbildungen für Multiplikatoren (Erzieher, Lehrer sowie DLRG-Multiplikatoren) und bei Bedarf Informationsveranstaltungen für Eltern statt.

Hier die Informationsbroschüre über das Projekt.

Hier die grafische Übersicht über die Projektkonzeption.

Aufgegliedert ist das Projekt in mehrere Einzelelemente:

Baderegeltrainings in Grundschulen

Eisregeltrainings in Grundschulen

Baderegeltrainings in Kindergärten

Eisregeltrainings in Kindergärten

Elternabende im Kindergarten

Seminare und Schulungen

Eisregeln auf Englisch und Arabisch

 

Weitere Informationen gibt es auf unseren Webseiten www.baderegeln.info sowie www.eisregeln.info.

Unsere prämierten Comics, Flyer und Plakate

Die Comics, Flyer & Plakate zu den Themen Sicherheit am Wasser und Sicherheit am Eis werden zur spielerischen Aufklärung über Gefahren am Wasser und Eis im Rahmen der Präventionskampagne Cool & Sicher! bereitgestellt. 

 

Die Informationsmaterialien der DLRG-Jugend Bayern wurden als erste deutschlandweit von der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung und der Bundesarbeitsgemeinschaft

"Mehr Sicherheit für Kinder" als "Ausgezeichnete Medien der Kinderunfallprävention" ausgezeichnet! Ausgezeichnet wurden - wurden stellvertretend für die vollständigen Informationsmaterialien -

die Comics "Das Badevergnügen" und "Das Eisvergnügen", sowie Flyer, die richtiges Verhalten und die Achtsamkeit beim Baden im Schwimmbad und im See vermitteln.

 

„Bei dem Comic lernen die Kinder in ansprechender Art und Weise, welche Gefahren im Schwimmbad und beim Baden im See relevant sind. Die Unfallfolgen sind erkennbar oder erschließbar und es werden eindeutige

Präventionsbotschaften vermittelt“, urteilt die Jury. Überzeugt hat die Jury besonders die unaufdringliche und adressatengerechte Aufbereitung sowie die Einbindung in ein Gesamtkonzept, das vorsieht, die Medien sowohl in

Kombination mit einem Bade- oder Eisregel-Training oder losgelöst von diesen verwendet werden können. Die Bundesarbeitsgemeinschaft Kindersicherheit (BAG) sucht im Auftrag der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

(BZgA) vorbildliche Medien zur Kindersicherheit in Deutschland. Diese werden in der Fachdatenbank der BZgA gespeichert und als wertvoll empfohlen.

 

Alle Informationen zur Auszeichnung findet ihr hier auf den Seiten der BZGA.

Unsere Prämierten könnt ihr unter www.baderegeln.info/bestellen kostenlos anfordern.

 

Kritik, Fehler und Anregungen
bitte an DLRG-Jugend - LV Bayern
webmaster@bayern.dlrg-jugend.de
© DLRG-Jugend
zuletzt geändert am 04.10.2016 um 10:50 Uhr
von DLRG-Jugend - LV Bayern